Variable Riemenscheiben MASTER-VAR

Die Riemenscheiben MASTER-VAR, die auch mit Spannbuchse geliefert werden können, werden aus Stahl ASTM A105 und mit ausgezeichneten Endbearbeitungen hergestellt; wie bei der vorhergehenden Serie wird auch eine sehr niedrige Rauigkeit gewährleistet, wodurch der Reibungskoeffizient mit dem trapezförmigen Riemen erhöht wird. Aus durchgeführten Prüfungen geht auch ein geringerer Gleitkoeffizient als der bisher in ähnlichen Riemenscheiben Festgestellte hervor, sowie eine aufgrund der totalen Oberflächenbearbeitung bessere Auswuchtung. Diese Riemenscheiden erfahren außerdem eine galvanische Behandlung, die am Ende des Bearbeitungszyklus angewendet wird. Neben den normalen Anwendungen wird ihr Gebrauch in allen Fällen empfohlen, in denen die hohe Geschwindigkeit wegen Zentrifugal-Belastungen die Stabilität und die Unversehrtheit der herkömmlichen Riemenscheiben aus Gusseisen beeinträchtigen kann. Sie werden reichlich im Bereich der Klimatisierung und Kühlung eingesetzt. Auf Wunsch können diese Riemenscheiben auch in FIPILL Aluminiumlegierung geliefert werden wodurch eine Hartoxidation ermöglicht wird.